Projekt-Workshop

Wappen Landau

„Diesen Tank würde ich gerne airbrushen“…  „Auf diese Wand würde ich mir gerne ein Bild malen“ ….. „Meine Großmutter wird bald 80, ich würde ihr gerne etwas Persönliches schenken, vielleicht ein Portrait ihres Dackels?“ …. „…. aber kann ich das auch? Ich weiß nicht wie ich anfangen soll …., aber ich weiß genau wie es werden soll … “ … Wollten Sie schon immer mal ein solches oder ähnliches Projekt verwirklichen. Gerne bin ich Ihnen dabei von A – Z mit Rat und Tat in einem Projekt-Workshop behilflich. Je nachdem wie umfangreich das Kunstwerk werden soll … auf jeden Fall ist es am Schluss durch ihre eigene Hand entstanden. Fragen dazu? Einfach unter Kontakt oder 0172-5375301 anrufen.

Tag des offenen Ateliers

Atelier-Torbogen-Landau

Zu einem Tag des offenen Ateliers und gleichzeitig zur Eröffnung und zum Start meiner „Kleinen Kunstakademie“ möchte ich herzlich einladen. Am Sonntag, den 14. Februar 2016 von 14.00 – 17.00 Uhr stellen im Torbogen zu Landau (am Grafenschloss) folgende Künstler ihre Werke aus: Nicole Jakobi (Airbrush, Öl, Acryl, Pastell), Kerstin Wagner (Beverungen, Atelier Sfumato, Ölmalerei), Gerd Leifels (Steinheim, Atelier Curiosta, Abstrakte Malerei), Mathilde Kaftan (Marienmünster, Expressionismus) sowie Susanne Gall (Wolfhagen, Pastellmalerei). Das neue Atelier kann besichtigt werden sowie Fragen zu der ein oder anderen Technik und zukünftigen Schulungsangeboten gestellt werden.
Gegen eine kleine Spende gibt es Kaffee und Kuchen. Ich freue mich sehr auf Euer Kommen und bin gespannt auf Eure Meinungen und auch Anregungen.

Airbrush Tages – Kurs

Am Samstag, den 21.05.2016 findet der nächste Airbrush – Kurs zur Einführung in die Technik statt. An diesem Tag lernen wir die Gerätschaften, die Materialien, erste Tricks und Kniffe der Airbrushtechnik, das Reinigen der Pistole sowie erste Übungen und das Vor- und Nachbehandeln von Untergründen kennen. Erste kleine Kunstwerke entstehen. Auf Wunsch können zu gestaltende Gegenstände oder vorhandene Airbrushausstattungen mitgebracht werden, um diese unter die Lupe zu nehmen. Auch hier sind die Teilnehmerzahlen wieder auf 6 Personen begrenzt. Anmeldungen für diesen Kurs unter Kontakt oder 0172-5375301 oder über dieses Anmeldeformular. Die Gebühr für diesen Tageskurs beträgt 90,00 Euro. Wir treffen uns um 10.00 Uhr im Torbogen und wollen bis 17.30 Uhr das erste Airbrushbild (vielleicht auf einem Tankdeckel?) vollendet haben. Außer gute Laune, Lust auf einen kreativen Tag, eine gehörige Portion Neugier und ein wenig Verpflegung muss an diesem Tag nichts mitgebracht werden.

Weitere Termine für diesen Kurs: 25.06.2016.

Atelier im Landauer Torbogen

Neues Atelier im Torbogen am Grafenschloss in Bad Arolsen-Landau

Viele Jahre unterrichtete ich in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen (VHS) der Landkreise Kassel, Schwalm-Eder, Warburg und Waldeck-Frankenberg in Wolfhagen, Kaufungen, Fritzlar, Warburg, Landau und Korbach sowie in Kooperation mit der Künstlerin Kerstin Wagner (Atelier Sfumato) in Beverungen die Bereiche Airbrush, Pastell, Zeichnen und andere Maltechniken.
Im schönen Torbogen zu Landau konnte ich mir nun ein wunderschönes Atelier in historischem Ambiente einrichten, um hier noch besser auf die Wünsche meiner Kursteilnehmer eingehen zu können. Insbesondere den Wunsch nach fortlaufenden Kursen, intensiveren, über die Anfängerschiene Torbogen-Landauhinausreichende Inhalte und Niveaus, kann ich nun für alle „die mehr wollen“ fortlaufend erfüllen. Weiterhin möchte ich aber auch für alle „Mal-Ausprobierer“ die Möglichkeit schaffen, ohne Druck, Lehrpläne oder festgelegte Themen die (vielleicht) eigenen Vorstellungen auszutesten, unterschiedliche Materialien und Techniken kennenzulernen.
Mehr dazu unter:

Bei allen Teilnehmern der letzten Jahre möchte ich mich hier für die schöne Zeit bedanken. Wir hatten sehr viel Spaß miteinander und haben sehr viel gelernt, insbesondere aber auch voneinander, denn jeder hat seine eigenen Erfahrungen und Eindrücke in der Malerei sammeln können, wovon wir alle profitieren konnten. Die Malerei ist ein so umfangreiches Gebiet, nicht nur durch die Techniken, sondern mehr noch durch die inhaltlichen, gefühlten Aspekte, durch die Aussagen und Wirkungen, die hinter jedem Werk stecken, ob bewusst oder unbewusst, so dass keine einzelne Person jemals alle Geheimnisse wissen oder entschlüsseln kann. Trotzdem möchte ich in Zukunft all mein Wissen gerne weiterreichen und mit anderen Kunstinteressierten teilen, damit wir uns gemeinsam, auch durch die Malerei, weiterentwickeln können. Denn: Jeder Maler malt sich selber (Zitat aus Italien) und so kann man sich selbst auch verändern.

Ich würde mich sehr freuen, den ein oder anderen Teilnehmer aus den Kursen der VHS auch in meinen zukünftigen Kursen / Ausbildungen oder Lehrgängen in Landau wieder zu sehen.

Einjähriger Fachlehrgang Airbrush Technik und Design

Beim Fachlehrgang für die Airbrushtechnik und Airbrushdesign wird jeder Interessierte innerhalb eines Jahres zum Airbrushprofi ausgebildet. Für den Einstieg in diesen Intensiv – Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich und er ist jederzeit möglich. Wir beginnen mit der Einführung in die Technik, dem Material, den Werkzeugen und Gerätschaften, kommen dann schnell zu den ersten Übungen und werden uns innerhalb der Ausbildungszeit bis zu den Königsdisziplinen der Malerei hinarbeiten. Sehr airbrushspezifische Themen wie Custom Painting, das Vorbehandeln, künstlerische Gestalten und Nachbearbeiten diverser Gegenstände, verschiedener Untergründe, Pinstriping, Schriften, Schabloniertechniken, usw. werden genauso gelehrt wie die unbedingt erforderlichen Kenntnisse der Malerei. Dieses Kurs – Angebot geht über die übliche Anfängerschiene hinaus. In verschiedenen Modulen wird jedes Thema, welches für die Airbrush – Technik relevant ist bearbeitet und intensiv geübt. Falls Sie sich noch nicht sicher sind, ob dieses Angebot für Sie passend ist, biete ich in regelmäßigen Abständen Tages – Kurse, bzw. Grund – Kurse für den Einstieg in die Airbrushtechnik an.

Intensivkurs klassische Malerei

Vom Zeichnen bis zur Ölmalerei
Unsere Vorbilder: Die alten Meister

Ob Leonardo, Rembrandt, Rubens und viele andere…. von ihnen wollen wir lernen im klassischen Stil zu malen. Dazu gehört das Studium der Malerei von Anfang an. Die Beschaffenheiten, unterschiedlichen Merkmale und Qualitäten von Malmaterialen und Untergründen, die Komposition eines Gemälde, die Dynamik, die Beeinflussung des Betrachters durch geführte Blickrichtung. Dazu beginnen wir mit Zeichnen, in erster Linie um das Erfassen von Gegenstände oder anderen Malvorlagen durch ein geübtes Auge zu erlernen. Je mehr wir uns mit der Malerei befassen, desto mehr vermögen wir zu sehen, es eröffnet sich eine Welt der Farben und Formen, die uns bisher verborgen blieb. Laut Leonardo da Vinci ist die Erfahrung die Quelle allen Wissens und in der Schärfung unserer Sinneswahrnehmungen liegt der Schlüssel zur Erfahrung.
Aber keine Angst, die Malerei ist kein Zauberwerk, sondern ein Handwerk, ein jeder vermag es zu erlernen. Der Spaß und die Freude an kreativem Schaffen und etwas Zeiteinsatz sind die einzigen Voraussetzungen, die nötig sind, um das Malen im Stile der alten Meister zu erlernen.
Aber auch Themen wie der Impressionismus, der Expressionismus oder die abstrakte Malerei werden uns begleiten und wir werden alles ausprobieren, was wir wollen.
Ich würde mich sehr freuen, Sie in unserer Malgruppe begrüßen zu können, um den Geheimnissen der Pastellmalerei, der Acrylmalerei, der Ölmalerei auf die Spuren zu kommen.

Hier finden Sie ein Anmeldeformular und unter Kontakt oder 0172-5375301 bin ich für Fragen gerne für Sie da.

Schnupperabende

Schnupperabende für alle Techniken

In 14tägigen Abständen finden immer montags von 18.45 – 21.00 Uhr Schnupperabende in allen Techniken der Malerei und Zeichnen (inklusive Airbrush) statt, in denen selbst gewählte Themen, Motive, Projekte und Techniken unter Anleitung bearbeitet werden können. Es findet kein festgelegter Unterricht statt, sondern die Inhalte orientieren sich an den jeweiligen Teilnehmern und Wünschen.
Für diese Abende ist es notwendig, sich vorab anzukündigen (begrenzte Teilnehmerzahl) und evtl. auch  grobe Themenwünsche zu nennen (falls vorhanden). Für die ersten Abende wird das Material und Gerätschaften gestellt.
Sich ankündigen bitte unter 0172-5375301 oder Kontakt.
Die Schnupperabende finden in jeder geraden Kalenderwoche ab dem 08.02.2016 statt (außer in den hessischen Schulferien).
Bitte auch nach vergünstigten 5er oder 10er Karten fragen. Die Gebühr für einen Abend beträgt 24 Euro.
Ich freue mich auf die Ideen und Fragen und auf die fröhlichen Gesichter, nach jedem Erfolgserlebnis. Denn oft denken die Menschen von sich, sie könnten nicht malen und ich verspreche: Sie können. Vielleicht fehlt nur ein winzig kleiner, aber entscheidender Tipp? Einfach ein wenig gute Laune und Lust auf kreatives Ausleben mitbringen.

Einzelunterricht Malerei

In allen Techniken biete ich auch weiterhin individuellen Einzelunterricht an. Zeit und Ort kann ganz persönlich besprochen werden. Ob Airbrush, Pinstriping, Pastellmalerei, Ölmalerei, Acrylmalerei, Zeichnen, ob abstrakt oder realistisch. Für alle, die sehr intensiv und individuell die unterschiedlichen Techniken der Malerei erlernen möchten.

Kurs Pastellmalerei

Dieses und andere Bilder sind während eines Kurses in der Pastellmalerei im Schloss von Bad Arolsen-Landau an nur 5 Abenden entstanden. Die meisten Teilnehmer hatten keine oder nur geringe Malerfahrungen. Besonders das Malen mit Pastellkreiden führt sehr schnell zu großen Erfolgserlebnissen. Die Abende sind für alle Teilnehmer sehr entspannend und man kann mit nur geringem Materialaufwand sofort einsteigen. Ab Herbst / Winter 2014 wollen wir tiefer in die klassische Malerei einsteigen und auch Maltechniken mit Acryl und Öl erlernen. Hinzu kommen die unendlichen Themen, die mit der Malerei Hand in Hand gehen: Von Kunstgeschichte, Mythologie, Symbolik, die Bedeutung und Geschichte der Farben, und, und, und …. gemeinsame Fahrten in Museen, um von den alten Meistern zu lernen gehören natürlich auch dazu.