Meine Maltechniken

Hier möchte ich Euch einige Maltechniken und beispielhafte Arbeiten vorstellen. Je nach Motiv oder Untergrund wähle ich aus, welche Technik ich benutze. Muss ein Bild Witterungen oder starker Beanspruchung standhalten? Dann ist sicherlich die Airbrushtechnik, inklusive Klarlackversiegelung angebracht. Soll das Bild einen möglichst altertümlichen Eindruck (Ölmalerei) oder eher einen modernen machen (Mischtechniken)? Ist eine realistische Darstellung erwünscht oder eher eine abstrakte? Ist der Untergrund flexibel oder starr, Leinwand oder Metall, etc.? Wo wird das Bild hängen, der bemalte / gebrushte Gegenstand eingesetzt? Im Grunde kann jeder Gegenstand künstlerisch gestaltet werden. Die Airbrush – Technik: Eine Maltechnik unter vielen, findet ihr bei mir unter einem separaten Menüpunkt. Jede Maltechnik kann bei uns erlernt werden und zwar fundiert und von der Pike an.

Bodypainting

Bodypainting – Aktionen für die Gewerbeschau oder als Vorbereitung für das Fotoshooting. Egal wie oder was, es macht auf jeden Fall allen Beteiligten Spaß. Im Bereich Bodypainting sollte ausschließlich mit hochwertiger Theaterschminke, die dermatologisch getestet und sehr leicht abwaschbar ist, gearbeitet werden. Ich verzichte hier weitgehend auf die Airbrush – Pistole und arbeite lieber mit Pinsel und Schwämmen, da es bei den doch relativ langen Bearbeitungszeiten für die Modelle sonst schnell unangenehm wird. Der nackte Körper bietet sich auch wunderbar als Werbefläche an und ist immer ein besonderer Hingucker. Im Rahmen der Ausbildung zum / zur Airbrush-Designer / in kann dieses Thema auf Wunsch mit in den Unterricht fließen.

Surrealismus Malerei

Eine beliebte und wichtige Richtung der Malerei ist der Surrealismus. Surreale / traumhaft wirkende Motive sollen den Erfahrungsbereich der menschlichen Logik durch phantastisch-absurdes erweitern. Die in den 1920er Jahren geborene anarchistische und revolutionäre Richtung in der Malerei (aber auch Literatur) suchte eine neue Wirklichkeit aus dem Unterbewussten heraus, um sie z. B. durch Rausch- oder Traumerlebnisse an die Oberfläche ins Bewusstsein zu befördern. Hier drei Beispiele aus meinem Atelier in Öl gemalt. Im Rahmes unseres wöchentlich stattfindenden Kurses Klassische Malerei wird der Surrealismus in Theorie und Praxis einen großen Raum einnehmen.  Eine kleine Empfehlung: Seit geraumer Zeit ist eine festinstallierte Ausstellung über Salvatore Dali in Berlin (zzt. Potsdamer Platz) zu besichtigen.

Metalleffekte in der Malerei

Metalleffekt, Chromeffekte in der Malerei, sowie die malerische Umsetzung von anderen glänzenden Oberflächen, wie Wasser, glänzende Stoffe oder andere Spiegelungen, bedeuten eine besondere künstlerische Herausforderung. Insbesondere wenn keine geeigneten Fotovorlagen vorhanden sind, ist ein umfangreichen Wissen in der Lehre der Optik unumgänglich. Zu diesem Thema biete ich auch gesonderte Kurse an und es ist Bestandteil des Fachlehrganges Airbrush und des Atelierarbeitskreises.

Wandmalerei und Illusionsmalerei

Als Motiv für Wandmalerei eignet sich einfach alles. Ob Pferdeliebhaber, Heavy-Metall-Freaks, Biker, Märchenmotive für das Kinderzimmer oder Liebhaber mediterraner Landschaften. Mit einem Wandbild schaffen Sie ein individuelles Flair für Ihren Wohnraum, die Werkstatt, den Partykeller, das Kinderzimmer oder die Aussenwände Ihres Hauses. Auch mobile Wandbilder, die jederzeit mit umziehen können, sind möglich. Ich berate Sie gerne, was Motivauswahl, Untergrund oder Material der Wandmalerei betrifft.

Motorradfahrer Ölmalerei

Ich male Dein Motorrad als Ölgemälde auf Leinwand oder in jeder anderen Technik und auf beliebigen Untergründen (z. B. als Wandbild) als Erinnerung an „die guten wilden Zeiten“. Wenn kein geeignetes Foto vorhanden ist, können wir einen Fototermin vereinbaren und ich fotografiere Euer Bike allein unter optimalen Lichtverhältnissen oder in Aktion bei Kurvenfahrt z. B. am Edersee oder Diemelsee. Im Umkreise von 50 km Raum Frankenberg, Korbach, Kassel ist alles möglich.

Portraitmalerei in Öl

Die Ölmalerei ist im Gegensatz zur Pastellmalerei wesentlich aufwendiger – schon durch die notwendige Untermalung mit Acrylfarben. Portraitmalerei und Ölmalerei sind nicht umsonst die Königsdisziplin der Malerei. Auch hier wähle ich gerne Menschen in historischer Gewandung, male aber auch Ihr Portrait zu besonderen Anlässen nach Fotovorlage. Die Abwicklung ist sehr einfach – Sie senden mir ein (möglichst gutes) Foto zu und ich nenne Ihnen den Preis und den Zeitbedarf. Wer die Portraitmalerei selber erlernen möchte, kann dies im Fachlehrgang Airbrush oder in meinem Atelierarbeitskreis verwirklichen.

Portraitmalerei in Pastell

Für die Portraitmalerei eignet sich insbesondere die Pastelltechnik. Durch die weichen Verlaufsformen entstehen hier besonders natürlich wirkende Portraits. Diese Technik wurde seit dem 15. Jahrhundert benutzt und ich wende sie daher, neben der Ölmalerei, gerne für die Darstellung von Menschen oder Szenen in historischer Umgebung oder Gewandung an. Reenactment- und / oder Mittelalter-Fans lassen sich gerne so portraitieren, ist aber auch als persönliche Geschenkidee zu verschiedenen Anlässen geeignet.

Ölmalerei mit Chromeffekt

Die Ölmalerei wende ich immer dann auf Leinwand an, wenn ich ein Bild sehr klassisch und edel wirken lassen möchte. Außerdem lassen sich mit Ölfarbe hervorragend Verläufe darstellen, wie sie für einen Chromeffekt erforderlich sind. Der Hauptteil der Arbeit findet allerdings auf der Palette statt – dem Mischen der Farbe. Hier sieht man ein Stillleben mit Chromeffekt, Gegenstände, die die Umgebung spiegeln. Zusätzlich wurde durch die vorstehenden Pinsel ein Trompe l`oeil – Effekt (Täuschung des Auges, Illusionsmalerei) erwirkt. Wer mehr über das Darstellen von Metallen, glänzenden Oberflächen erfahren möchte, darf sich gerne mit mir in Verbindung setzen.