News

Einladung zum Tag des offenen Ateliers im Torbogen

Zu einem Tag des offenen Ateliers und gleichzeitig zur Eröffnung und zum Start meiner „Kleinen Kunstakademie“ möchte ich herzlich einladen. Am Sonntag, den 14. Februar 2016 von 14.00 – 17.00 Uhr stellen im Torbogen zu Landau (am Grafenschloss) folgende Künstler ihre Werke aus: Nicole Jakobi (Airbrush, Öl, Acryl, Pastell), Kerstin Wagner (Beverungen, Atelier Sfumato, Ölmalerei), Gerd Leifels (Steinheim, Atelier Curiosta, Abstrakte Malerei), Mathilde Kaftan (Marienmünster, Expressionismus) sowie Susanne Gall (Wolfhagen, Pastellmalerei). Das neue Atelier kann besichtigt werden sowie Fragen zu der ein oder anderen Technik und zukünftigen Schulungsangeboten gestellt werden.
Gegen eine kleine Spende gibt es Kaffee und Kuchen. Ich freue mich sehr auf Euer Kommen und bin gespannt auf Eure Meinungen und auch Anregungen.

Torbogen-Landau

Einjähriger Fachlehrgang Airbrushtechnik / Airbrushdesign mit Zertifikat.

Nun endlich im Raum Nordhessen / Kassel / Korbach: Airbrush Ausbildung in Form eines einjährigen Fachlehrganges im Bereich Airbrushtechnik / Airbrushdesign. Fundierte Ausbildung. Geeignet zur beruflichen Weiterbildung für Maler und Lackierer / Werbeleute / Messebauer oder für interessierte Hobbyisten oder als Grundsteinlegung für eine angestrebte Selbständigkeit. Der Unterricht findet einmal monatlich am Wochenende statt (berufsbegleitend). Wir erlernen die Grundtechniken der Maltechnik Airbrush bis hin zu Themen wie Portrait, Akt, Custom Painting, Illusionsmalerei, Wandmalerei, Landschaft, Chrom- / Metalleffekte, Farb- und Kompositionslehre, usw.. Umfangreiche praktische Übungen, aber auch vielfältige theoretische Themen der klassischen Malerei werden erlernt und bearbeitet. Nach Ablauf eines Jahres und nach Abgabe einer Abschlussarbeit bekommt jeder Teilnehmer ein Zertifikat, welches er für zukünftige Bewerbungen nutzen kann oder um den Weg in die Selbständigkeit zu starten.
Der Unterricht findet in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer) in Bad Arolsen-Landau im Torbogen am Grafenschloss statt.
Anmeldung Airbrush Fachlehrgang
Weitere Infos.

Airbrushpistole Iwata

Fortlaufender Intensivkurs klassische Malerei

Einmal wöchentlich findet unser Intensivkurs zum Erlernen der klassischen Malerei „von der Pike auf“ statt – er ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene – wir beginnen mit Zeichnen, weiter mit Pastell und Acrylmalerei, bis zur Königsdisziplin, der Ölmalerei. Umfangreiche Theorie und Praxis. Studienfahrten zu Museen, etc.. Endlich gibt es eine Möglichkeit, die Malerei und die damit verbundenen Techniken, Materialien, aber auch Philosophien von Anfang an zu Erlernen und sich gemeinsam in einer Gruppe von interessierten Kreativen miteinander künstlerisch weiterzubilden und auch voneinander zu lernen, denn die Welt der Kunst und Malerei ist unendlich und jeder kann dazu beitragen. Besonders profitieren wollen wir natürlich auch von der entspannenden Wirkung der Malerei und der damit verbundenen Heilkraft.
Auch hier arbeiten wir in kleiner, gemütlicher Gruppe bei maximal 6 Teilnehmern.
Freitags (wöchentlich) 18.45 – 21.00 Uhr
Anmeldeformular Intensivkurs klassische Malerei.

Klassische Malerei

Schnupperkurse / Schnupperabende

In einem 14tägigen Abstand finden zudem Schnupperkurse (-abende) in allen Techniken statt. Wer sich erst einmal ausprobieren möchte, sich noch nicht festlegen oder einfach mal schauen möchte, was ihm eher liegt, ist hier genau richtig. Es findet kein zielgerichteter Unterricht statt, sondern jeder kann seine Wünsche äußern. Materialen sind vorhanden oder können selbst mitgebracht werden, um die unterschiedlichen Qualitäten auszuprobieren. Besonders im Airbrushbereich ist eine Beratung bezüglich Gerätschaften, Utensilien und Materialien vor einem Kauf empfehlenswert, auch dazu bietet sich dieser Schnupperabend an. Aber auch wer einfach mal an einigen Abenden eine bestimmte Technik erlernen möchte, um einen Einstieg zu finden, ist hier genau richtig.
Sie entscheiden, wann, wie oft oder zu welchem Thema sie kommen möchten. Dazu gibt es dann die Möglichkeit nur einmal zu kommen oder zu vergünstigten 5er oder 10er Karten auch öfter. Sie müssen sich nur vorher ankündigen, denn auch hier wollen wir in kleiner Runde mit maximal 6 Teilnehmern sein, um alle Fragen zufriedenstellend beantworten zu können.
Gebühren für den Schnupperabend: 24 Euro (oder vergünstigte 5er oder 10er Karten)
Montags (14tägig) 18.45 – 21.00 Uhr.

 

Lehrpläne, Zeitpläne oder sonstige Fragen zu allen Lehrgängen oder Kursen können per Kontaktformular oder persönlich erfragt werden bei:

Airbrush-Malerei Jakobi
Nicole Jakobi
Wetterburger Straße 35
34454 Bad Arolsen
Mobil: (0 172) 53 75 301
jakobi.nicole (ät) t-online.de